ه‍.ش. ۱۳۸۷ آذر ۹, شنبه

Die deutschsprachige Internetseite für die Kampagne „ Ein Million Unterschriften" in Deutschland zum zweiten Mal blockiert



Blockierung von Internetseiten im Iran

Die deutschsprachige Internetseite für die Kampagne „ Ein Million Unterschriften" in Deutschland zum zweiten Mal blockiert .
Änderung für die Gleichberechtigung: Erneute Blockierungen der Internetseiten der Kampagne und der Frauen Weblogs: Die Internetseite der " Änderung für die Gleichberechtigung" wurde zum 17.Mal blockiert. Diese Filterung geschah zeitgleich mit weiteren Blockierungen einiger anderer Internetseiten der Kampagne der „ Eine Million Unterschriften" in Amol, Hamedan, Zahedan, Isfahan, Arak, Meschhed, Karaj, Mardan, Zabol, Ilam, Schweden und der deutschsprachigen Seite der Kampagne. In der Zwischenzeit wurde der Name der blockierten deutschsprachigen Internetseite unter der Adresse http://frauenbewegung-ir.blogspot.com/ in http://iranische-frauenbewegung.blogspot.com/ geändert.
Auch die Internetseite der Bewegung „Bild der Gleichberechtigung" wurde blockiert..
Weiterhin wurden auch einige Weblogs von Frauenbewegungen, u.a die Seite der „feministische Schule", blockiert.

هیچ نظری موجود نیست: