ه‍.ش. ۱۳۸۷ آذر ۲۵, دوشنبه

Die „Eine- Millionen- Unterschriften- Kampagne“ ist eine der zehn Nominierungen für den diesjährigen Preis der „One World“.



Die Internetseite „Änderung für Gleichberechtigung“ hat den ersten Preis für Journalisten ohne Grenzen, der jedes Jahr von Deutsche Welle verliehen wird, gewonnen. Diese Seite ist auch eine der Weblogseiten, die von der Gesellschaft der Journalisten ohne Grenzen für den zum seit siebzehn Jahren verliehenen Preis für „Freie Meinung“ nominiert worden ist..


Die „Eine- Millionen- Unterschriften- Kampagne“ ist eine der zehn Nominierungen für den diesjährigen Preis der „One World“.

Unter den Nominierungen sind Aktivisten aus Kongo, Indien, Europa, Pakistan, Peru und dem Nahen Osten zu finden. Sie können hier klicken und ihre Stimme für die „Eine- Millionen- Unterschriften- Kampagne“ abgeben.

هیچ نظری موجود نیست: